Manolo Suche

Die Suche nach Manolo

Hintergrund dieser spannenden und nervenzerfetzenden Suche ist ein Pfotenabdruck von Macho Manolo im Pfotenbuch seines Pfälzer Terrierkumpels Herbert:

30.09.2008
Buenas Tardes Herbertolino!
Àbbe ich Schnautze gestriche volle von de schlappe Futbolista-Profesionales von den FC Nüreberrg. Àbbe ich beschlosse, dass ieche werde brutalo Bandito um zu raube Pesetas zu kaufe mucho bueno Futbolista für meine Club.
Mi Madre...Postekutsche isse gleiche da...! Musse wech!
Òffe für Diche auf heftig Fiesta-Fiesta mit de Chicas wo komme ßu Visita bei Herbertolino in de bueno-bueno Pfalß!
!Adios Companero!
Macho-Manolo




Diesen Notbeller konnte natürlich sein bester Terrierkumpel Herbert nicht auf sich beruhen lassen und er holte sich Schnüffelverstärkung in Form von zwei schnuckelmäusigen Parson Russell Spüroboldienen: PAULA & LOTTI
Hier ist das unwiderstehliche Trio kurz vor dem Aufbruch zu sehen...



Jetzt aber los:















































































E N D E !
...nicht ganz...Manolitos Überfall war erfolgreich und er genießt seinen Reichtum! Die enttäuschenden Fußballprofis vom FC Nürnberg werden kein einziges Nugget erhalten. Sie haben es nicht verdient! Wo er sich momentan aufhält, weiß nur er selbst. Er wird wohl bald auf der ganzen Welt steckbrieflich gesucht. Seinem Menschenfreund Herbert hat er aber über seinen Companero Carlito einige höchstgeheime Geheimfotos zukommen lassen, welche ihn unter anderem auch mit seinem geräuberten Schatz zeigen:













ENDE

Epilog:
Momentan werden wohl huntertausende von Steckbriefen gedruckt, die auf der ganzen Welt verteilt werden. Manolito stört das aber nicht!



Auch Giny ist begeistert:


Da Giny auch eine heiße Räuberliene ist und ebenfalls, wie ihr unten sehen könnt, bereits gesucht wird, werden sich die beiden vielleicht eines Tages mal zusammentun und à la Bonnie & Clyde räubernd durch die Lande ziehen!



Vielleicht schließt sich auch noch das Trio Infernale (Herbert, Paula & Lotti) an. Unvorstellbar meint ihr?
Die Gesetzeshüter zittern schon jetzt wie Katzenschwänze!
 

Danksagung und Hinweis:
Manolito bedankt sich ganz arg bei Herbert, Paula und Lotti sowie Carlito (Atzekutte) für diese spannende und lustige Geschichte! 
Die Bildchen gehören den eben Genannten, die sie mühevoll zusammengetütelt haben! 

rocky